Category Archives: standpunkt

Ich möchte eine Welt…

…in der ich aus einer Toilette trinken kann ohne Ausschlag zu kriegen. Aber noch viel mehr möchte ich eine Welt, in der Schwule, Lesben und Transgender als das angesehen werden, was sie wirklich sind: Menschen wie du und ich, welche … Continue reading

Posted in standpunkt | Tagged | Leave a comment

Überall Terroristen

Das Bekanntwerden von PRISM, dem “Vorzeigeprogramm” der National Security Agency (NSA) ist der größte Politikskandal, den ich bewusst miterlebe. GuttenPlag? Peanuts. CableGate und Colleteral Murder? Geschenkt. Das Ausmaß von PRISM ist dem jetzt schon mindestens ebenbürtig und dabei sehen wir … Continue reading

Posted in netzpolitik, standpunkt, technikzeugs | Tagged , | Leave a comment

Alternativen zu mitfahrgelegenheit.de

Ich nutze mfg.de ja schon länger nicht mehr, seit sie im November das Zwangsbuchungssystem mit einer 11%igen Gebühr eingeführt haben. Da diese Änderung nun sogar für alle Strecken über 100km gilt, ist es vielleicht an der Zeit mal ein paar Alternativen … Continue reading

Posted in standpunkt | 7 Comments

Generation… ja, was eigentlich?

Generation Y? Digital Natives? Millennials? Es gibt viele Bezeichnungen für meine Generation, also alles zwischen Jahrgang 1980 und 1990. Menschen, die von der Teilung Deutschlands nicht mehr viel mitbekommen haben. Menschen, die mit dem Internet aufgewachsen sind. Menschen, denen es … Continue reading

Posted in standpunkt | Tagged , , | Leave a comment

Ach GEMA,

du hast’s schon nicht leicht. Keiner mag dich. Die Leute sind genervt von den ewigen Streitereien von Onkel Google und dir. Das beliebteste YouTube Video ever ist in Deutschland nicht zu sehen (Tipp: ProxMate hilft). Deine Tarifreform ist eine Ohrfeige für … Continue reading

Posted in medienzeugs, musikzeugs, standpunkt | Tagged , , | Leave a comment

mitfahrgelegenheit.de ist ein Drecksladen!

Ich hab letzten Sonntag ‘ne Mitfahrgelegenheit von Saarbrücken nach Dresden auf oben genanntem Portal reingestellt. War bisher immer meine einzige Anlaufstelle – benutzerfreundlich, genügend Nutzer, es funktionierte einfach. Auch das Buchungssystem fand ich ganz praktisch: noch mal ‘ne Bestätigung wer … Continue reading

Posted in standpunkt | 9 Comments

Die Bundesregierung mag Google nicht. Und Rivva auch nicht.

Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich den aktuellen Vorschlag zum Leistungsschutzrecht anschaut. Kurz zusammengefasst sollen damit Verlage Lizenzgebühren von Suchmaschinen und ähnlichen Aggregatoren (wie Rivva) verlangen können, wenn diese kurze Textpassagen oder Zusammenfassungen (“Snippets”) bei den Ergebnissen mitliefern. Das … Continue reading

Posted in medienzeugs, netzpolitik, standpunkt | Tagged , | Leave a comment

Global Learning

Ich bin ja ständig daran interessiert, wie unsere Schul- und Hochschulausbildung in den nächsten Jahren aussehen kann. Und damit meine ich nicht solche Spinnereien wie sie jetzt von schwedischen Kommunalpolitikern vorgeschlagen wurden. E-Learning ist dabei längst schon ein alter Hut, … Continue reading

Posted in learning, standpunkt | Leave a comment

work, work

Ich könnte jetzt auf den Zug aufspringen und auch was über die Urheberrechtsdebatte schreiben, aber das haben andere schon viel besser gemacht. Ob es dadurch tatsächlich mal voran geht, bezweifel ich. Für mich sind die Seiten immer noch sehr verhärtet, … Continue reading

Posted in standpunkt | Leave a comment

Ein Hoch auf die deutsche Sprache

Die besten deutschen Wörter: Drops, (to be continued)

Posted in standpunkt | 2 Comments